Automation W+R im Lieferantenbeirat der AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO

08.10.2018 - Die Geschäftsleitung der Automation W+R GmbH in München, Herr Egon Guttengeber, ist mit in den Lieferantenbeirat der AEE eingetreten.

Auch 2019 findet wieder die AEE im Messezentrum Nürnberg statt, bei der die Automation W+R GmbH erneut mit einem eigenen Stand teilnehmen wird. Dieses Mal allerdings wird das komplette Konzept der AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO unterstützt und hinter den Kulissen mitgespielt.

Der Fokus der AEE liegt bei der Karosserie. Sie bietet ein großes Angebotsspektrum an Lieferanten, die ihre Innovationen und Trends rund um das Thema Automobile wie Komponenten, Werkzeuge, Oberflächentechnik und weitere Bereiche. Sie findet alle 2 Jahre im Messezentrum Nürnberg statt und auch die Automation W+R GmbH war in den letzten Jahren mit ihrem Messestand vertreten. Mit innovativen Anwendungen wurde die Aufmerksamkeit der Besucher gewonnen.

Die Automation W+R bietet unterschiedlichste Lösungen in der Mess- und Prüftechnik. Daher bietet die Mitgliedschaft bei der AEE einen großen Vorteil. In der Branche Automotive stellt das Unternehmen bereits einige Produkte und Lösungen her, die auf der Website www.automationwr.de detailliert vorgestellt werden.


Von links nach rechts: Thomas Vorberg (Altair Engineering), Philipp Wichert - ausgeschieden (Eisenmann Anlagenbau), Andreas Gondorf (Aleris Rolled Products), Dr. Rüdiger Brockmann (Trumpf Laser), Hubert Riedl (EJOT), Dr. Klaus Koglin (Automotive Consulting GbR), Rainer Wittich (EDAG), Prof. Christoph Wagener (Kirchhoff Automotive), Egon Guttengeber (W+R Automation)

Copyright © https://www.automotive-engineering-expo.com/de
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns


Telefon: +49 (0)89 179199-10
Telefax: +49 (0)89 179199-20