Formerfassung

Formerfassung Streifenlichtprojektion
Unbegrenzter Einsatz in der Erforschung, Bearbeitung, Rückführung oder auch dem Formenbau sowie die Möglichkeit, Objekte digital speichern zu können statt physikalisch lagern zu müssen sind Vorteile, die die 3D Formerfassung zur Digitalisierung verschiedenster Objekte heute zum Standard machen.
Descam 3D Technologies GmbH scannt dreidimensionale Objekte in Bereichen von Aerospace bis Zahntechnik. Dabei ist, dank eines umfassenden Portfolios an geeigneten Scannern – sowohl zum Verkauf als auch zur Erbringung von Dienstleistungen – der Erfolg unabhängig von Material, Oberfläche oder Größe der zu scannenden Objekte. Typische Anwendungen sind deshalb:

  • Luft- und Raumfahrt: Z.B. Erfassung und Abgleich von Formen mit CAD-Originaldaten bei der Wartung von Flugzeugen 
  • Automotive: Scan von KFZ-Sitzen direkt in der Produktion (beside the line) zur Sicherung der Einhaltung vorgegebener Dimensionstoleranzen.
  • Kunst und Kultur: Digital erfasste Objekte sind in ihrer Form für die Ewigkeit konserviert. Von Zerstörung oder Verfall bedrohte Objekte können dabei praktisch unabhängig von deren Form, Größe und Lage erfasst werden. Auch in der Restauration ist die einfache und schnelle Gewinnung, der Vergleich oder die Reproduktion von Formen durch 3D Scan und/oder Druck eine neue und hochattraktive Möglichkeit. 
  • Gießerei / Schmiede: Die 3D Formerfassung von Formen, Gesenken, Sandkernen oder fertigen Produkten ermöglicht den Vergleich von Ist- mit Sollwerten zu jeder Zeit. Dabei erspart ein flexibler und kollaborativ automatisierter 3D Scanner in vielen Fällen den Ausbau von Formen und den damit verbundenen, teuren Stillstand der Produktion. 
  • Medizin: Für die Entwicklung verschiedenster Implantate sowie medizinischer Einwegprodukte wie Kanülen, Kathetern etc. ist 3D Formerfassung per Scan oder auch Computertomographie eine große Hilfe bei der Sicherstellung der späteren, oft langfristig zu sichernden, 100%igen Funktionsfähigkeit.
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns


Telefon: +49 (0)89 179199-10
Telefax: +49 (0)89 179199-20